Startseite | Kontakt

Chorherrenstift Embrach

In den kommenden Wochen werden wir hier einen Beitrag über das Kollegiatstift* St. Peter in Embrach veröffentlichen. Lufingen war von den Anfängen bis hin zu seiner Aufhebung im Jahre 1524 immer eng mit dem Chorherrenstift* verbunden.

Freuen Sie sich auf diesen interessanten Beitrag.



*Kanoniker auch Chorherren genannt waren Kleriker, die in einem Kollegium organisiert waren, das als Kollegiat- bzw. Chorherrenstift bezeichnet wird. Der Vorsteher ist in der Regel ein Propst oder auch ein Abt.

Amtshaus mit alter Kirche Embrach & Zehntenscheuer

Heinrich Brennwald, letzter Probst in Embrach